Hör mal: Die Jahreszeiten (Pappeinband)

Mit 6 echten Geräuschen, Hör mal
ISBN/EAN: 9783551250568
Sprache: Deutsch
Umfang: 14 S., farbig illustriert
Format (T/L/B): 2.3 x 18.2 x 18 cm
Lesealter: Lesealter: 2-4 J.
Einband: Pappeinband
Vorrätige Exemplare
Phantásia Planegg
Phantásia Germering
Phantásia Dachau
9,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Achtung! Die Anschlüsse dürfen nicht kurzgeschlossen werden.atteriewechsel sollten ausschließlich von Erwachsenen durchgeführt werden! Bitte achten Sie darauf, dass das Batteriefach immer sicher verschlossen ist. Wegen der kleinen Abmessung stellen Knopfzellen-Batterien eine Gefahr für Kinder da. Falls eine Batterie verschluckt wurde, muss umgehend ein Arzt aufgesucht werden. Bewahren Sie Batterien deshalb immer außerhald der Reichweite von Kindern auf.
ACHTUNG! Bitte verwenden Sie 3 handelsübliche 1,5 V Knopfzellen-Batterien des Typs AG 10/LR1130. Keine ungleichen Batterietypen oder neue und gebrauchte Batterien zusammen verwenden. Die Batterien müssen mit der richtigen Polarität eingelegt werden. Leere Batterien sind umgehend auszutauschen bzw. zu entnehmen. Verbrauchte Batterien nicht mit dem Hausmüll entsorgen, sondern bei bestehenden Sammelstellen oder Sondermüllplätzen abgeben.
Sechs stimmungsvolle Geräusche lassen die vier Jahreszeiten für Kinder ab 2 Jahren lebendig werden. Wie in allen Bänden der Hör mal - Reihe gibt es auch hier eine Menge zu entdecken. Wer tuckert da im frühen Frühjahr über das Feld? Welcher Vogel baut da zwitschernd an seinem Nest? Im Sommer summt und brummt es in den Wiesen - die Bienen sind unterwegs. Hoch oben in der Luft fährt ein Heißluftballon. Man kann sein Fauchen bis unten hören. Der Herbst brigt Sturm und raschelndes Laub, die Gänse rufen zum Flug in den Süden. Für uns geht das Jahr mit einem fröhlich krachenden zischenden Feuerwek zu Ende. Ob die Tiere im Wald sich darüber auch freuen?
Anne Möller lebt in Hamburg und arbeitet seit 1998 als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage. 2005 erhielt sie den Deutschen Jugendbuch Preis für ihr Sachbilderbuch "Nester bauen, Höhlen knabbern".
Frühling, Sommer, Herbst und Winter - so klingt das Jahr!